PPC | Google Ads

Full Service PPC / Google Ads Management

Wir erstellen und verwalten Ihre Pay Per Click Kampagnen. Wir haben schon zahlreiche Unternehmen dabei geholfen, verschwenderische Werbeausgaben in nachhaltige Profitabilität zu verwandeln. Lassen Sie uns Ihnen helfen, dasselbe zu tun.

Element 2
ppc2

Überblick über unser Google Ads Management Service

Google Ads (PPC-Werbung, zu der auch Bing Ads gehört) ist die profitabelste und beliebteste Form der Online-Werbung. Sie ist aber auch komplex, sehr dynamisch und zeitaufwändig. Unsere Google Ads Spezialisten sind darauf fokussiert, das ROAS (Return On Advertising Spend) zu maximieren, um das meiste aus Ihren Kampagnen zu holen.

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

Warum brauchen Sie PPC-Werbung für Ihr Unternehmen?

Pay-per-Click-Werbung oder PPC-Werbung ist eine der effizientesten Möglichkeiten, um Ihre Marke  vor ein Publikum zu bringen. Bei PPC-Werbung müssen Sie nicht nach einem Publikum suchen – das Publikum sucht nach Ihnen. Egal, ob Ihr Ziel darin besteht, neue Zielgruppen zu erreichen oder die Konversionsrate zu erhöhen, PPC-Werbung kann die gewünschten Ergebnisse erzielen.

Es ist eine der schnellsten Möglichkeiten, mehr Umsatz zu erzielen!

PPC-Werbung kann, wenn sie richtig gemacht wird, Ihren Umsatz auf die kostengünstigste und schnellste Weise steigern. Im Allgemeinen kostet PPC-Werbung weniger pro Konversion. Die Anzeigen erscheinen nur neben relevanten Suchergebnissen in Suchmaschinen. Am wichtigsten ist, dass Sie nur pro Klick zahlen – nicht pro Erscheinen der Anzeigen.

Abgesehen von der Ausgewogenheit zwischen Kosten und Erträgen, können Sie auch in kürzester Zeit die Früchte ernten. Schon innerhalb der ersten Woche Ihrer PPC-Kampagne können Sie einen Anstieg der Besucherzahlen verzeichnen. Aus diesem Grund ist PPC-Werbung die beste Strategie für schnelles Wachstum, im Gegensatz zu SEO, was längere Zeit braucht, bis man die ersten Ergebnise sieht.

PPC Werbung /Google Ads)

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie heute noch Kontakt zu uns auf. Wir beraten 100% unverbindlich und kostenlos.

FAQ

PPC ist eine Form der Internetwerbung, die es Ihnen ermöglicht, Anzeigen auf Plattformen wie Google und Facebook zu schalten, und Sie zahlen nur, wenn Menschen auf die Anzeige klicken. Das Ziel von PPC-Werbung ist es, herauszufinden, wer Ihre idealen Kunden sind, und die Anzeigen dort zu platzieren, wo diese sie am wahrscheinlichsten sehen.

Die Kosten pro Klick variieren stark, je nachdem, wie breit oder wettbewerbsfähig das Keyword ist, für das Sie erscheinen möchten. Zum Beispiel wird die Suche nach „Anwalt in Berlin“ teurer sein als die Suche nach „Anwalt für Markenrecht in Berlin“. Die Kosten für PPC hängen letztendlich von Ihnen ab und davon, wie viel Sie bereit sind, für die Keywords auszugeben, für die Sie erscheinen möchten. PPC-Werbung sollte sich letztendlich durch die Verkäufe/Leads, die sie generiert, selbst bezahlen.

Das hängt davon ab, wie viel Geld Sie auf ein bestimmtes Keyword bieten. Ein Mitbewerber, der mehr auf dieses Keyword bietet, wird höher erscheinen. Ein PPC Management Agentur wie wfDesign kann feststellen, welche Suchbegriffe für Sie wertvoller sind und für die es sich lohnt, mehr Geld zu bieten.

Mit PPC-Werbung sehen Sie die ersten Ergebnisse, sobald die Kampagne beginnt. Mit dem richtigen PPC-Management werden sich Ihre Ergebnisse weiter verbessern, da wir Ihre Kampagne auf der Grundlage unserer Forschung optimieren.

Google und Facebook sind die beiden mit Abstand wichtigsten PPC-Plattformen, und die Schaltung von Werbung auf jeder bietet unterschiedliche Vorteile. Abhängig von Ihrem Unternehmen und dessen Anforderungen können Sie entweder Facebook PPC, Google PPC oder beide nutzen. Wir können Ihnen helfen, die beste Plattform für Ihr Unternehmen zu bestimmen.

Negative Keywords sind Begriffe, die sich nicht auf Ihr Unternehmen beziehen und die Sie ausschließen können, um Ihr Publikum gezielter anzusprechen. Wenn Sie zum Beispiel ein Immobilienanwalt sind, möchten Sie nicht bei Google-Suchen nach Immobilienmaklern und Maklern auftauchen. Zu wissen, welche negativen Suchbegriffe zu vermeiden sind, kann genauso wichtig sein wie zu wissen, auf welche Suchbegriffe man abzielt.

Beim Remarketing werden Anzeigen für Personen geschaltet, die Ihre Website bereits besucht haben. Diese Kunden sind in der Regel eher bereit, sich zu engagieren, wenn sie bereits Interesse an Ihrem Unternehmen gezeigt haben.

Sie können so stark in den PPC-Management-Prozess eingebunden werden, wie Sie es wünschen. Wir haben Kunden, die eng mit uns bei der Planung ihrer PPC-Strategien zusammenarbeiten, und Kunden, die uns das komplett überlassen. In jedem Fall halten wir Sie über die Kampagne und ihre Ergebnisse auf dem Laufenden.

Eine PPC-Kampagne endet nie wirklich, und sie sollte nicht auf Autopilot laufen. Die Kampagne sollte von einer PPC Management Agentur genau beobachtet und basierend auf den Ergebnissen angepasst und optimiert werden. Bei wfDesign arbeiten wir jedoch mit unseren Kunden auf monatlicher Basis und ohne langfristige Verträge.

de_DEGerman